Durchgang 2011 / 2012

Die teilnehmenden Schulen

  • Gelehrtenschule des Johanneums

    Gelehrtenschule des Johanneums

    Das Johanneum ist von den sechs humanistischen Gymnasien in Hamburg das einzige wirklich altsprachliche, das heißt, unsere Schülerinnen und Schüler lernen Latein und Griechisch

  • Gymnasium Grootmoor

    Gymnasium Grootmoor

    Die Leitbegriffe des Gymnasiums Grootmoor sind Innovation, Identifikation und gesellschaftliche Qualifizierung. Inhaltlich werden die Leitbegriffe durch die Entwicklungsthemen Medienerziehung, Gestaltung des schulischen Arbeits- und Umfeldes und Förderung der sozialen Kompetenz umgesetzt.

  • Gymnasium Ohmoor

    Gymnasium Ohmoor

    Das Schulprogramm des Gymnasiums Ohmoor setzt sich zusammen aus den Themenschwerpunkten 'Die Welt des sozialen und demokratischen Miteinanders', 'Die Welt des Unterrichts', 'Die Arbeits- und Berufswelt' und 'Die globalisierte Welt ohne Grenzen'.

  • Heilwig Gymnasium

    Heilwig Gymnasium

    Im Zentrum unserer Aufmerksamkeit steht, die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die uns als Schüler anvertraut sind, individuell zu begleiten, ihre Entwicklung, Bildung und Persönlichkeit zu stärken und zu fördern.

  • Heinrich-Hertz-Schule

    Heinrich-Hertz-Schule

    Die Heinrich-Hertz-Schule steht für folgende Leitthemen: Ein Miteinander der Schulformen. Profilklassen, durch die Leistungsbereitschaft, Kooperationsfähigkeit und Identifikation unterstützt und gefördert werden.

  • Helene-Lange-Gymnasium

    Helene-Lange-Gymnasium

    Das Helene Lange Gymnasium ist ein staatliches Gymnasium, das in acht Jahren bis zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führt.

  • Julius-Leber-Schule

    Julius-Leber-Schule

    Die Stadtteilschule Julius Leber verfügt über einen musischen Schwerpunkt: Der erweiterte Kunst- oder Musikunterricht gehört zu den besonderen Angeboten der Schule.

  • Stadtteilschule Blankenese

    Stadtteilschule Blankenese

    „Gestalte deine Zukunft!“ – dieser Leitsatz ist Programm bei uns an der Stadtteilschule Blankenese. Seit rund zwei Jahrzehnten fördern wir in der Frahmstraße Mädchen und Jungen bei ihrer Entwicklung zu verantwortungsvollen, selbständigen und kompetenten Persönlichkeiten.

  • Stadtteilschule Eidelstedt

    Stadtteilschule Eidelstedt

    Auch an der Gesamtschule Eidelstedt ist die Würde eines jeden Menschen unantastbar. Dies gilt für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, sonstige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Gäste.

  • Stadtteilschule Niendorf

    Stadtteilschule Niendorf

    Seit dem Schuljahr 2009/2010 ist die Gesamtschule Niendorf eine voll gebundene Ganztagsschule. Wir haben im ersten Schuljahr mit dem neuen Jahrgang 5 angefangen und wachsen seit dem mit jedem neu eingeschulten Jahrgang weiter hoch.

  • Stadtteilschule Richard-Linde-Weg

    Stadtteilschule Richard-Linde-Weg

    Die Schule Richard-Linde-Weg ist seit dem 01.08.2010 eine Stadtteilschule und bietet nun vom 1. Bildungsabschluss bis zum Abitur alle Schulabschlüsse aus einer Hand.

Das Team 2011/12

  • Andreas Hedrich

    Andreas Hedrich

    Medienpädagoge und Soziologe. Initiiert Projekte rund um digitale und audiovisuelle Medien

  • Susanne Kaschdailis

    Susanne Kaschdailis

    Medienpädagogin und Filmvorführerin

  • Klaus Küchmeister

    Klaus Küchmeister

    Tätigkeit im Referat Medienpädagogik am LI und Kunstlehrer am Gymnasium Meiendorf

  • Daniel Rossberg

    Daniel Rossberg

    Diplom Designer, Regisseur und Kameramann

  • Sören Wendt

    Sören Wendt

    Diplom Kommunikationsdesigner arbeitet als freier Referent, Workshopleiter und Trickfilmregisseur

  • Ute Wett

    Ute Wett

    Medienpädagogin und Dozentin an der HAW. Studierte Erziehungswissenschaften an der Uni Hamburg.

Die Lehrerinnen und Lehrer