Philippa Jasper

image

Philippa Jasper

Lehrerin an der Stadtteilschule Niendorf
Neben dem Kunststudium für Gymnasien hat Philippa Jasper ein einjähriges Bühnenbildstudium am Liverpool Institute for Performing Arts (LIPA) absolviert sowie an der Kunstakademie in Münster Freie Kunst studiert. Gerade letztgenanntes Studium hat ihr Verständnis von Kunstunterricht entscheidend geprägt. So ist es ihr wichtig den Unterricht so zu gestalten, dass die Schülerinnen und Schüler ihr eigenes kreatives Potential entdecken und individuelle Ausdruckmöglichkeiten für dieses entwickeln. Dabei wird sowohl mit traditionellen gestalterischen Techniken als auch den so genannten „Neuen Medien“ gearbeitet.
Die Schulorganisation mit Profilklassen in den Jahrgängen 8 und 9, Neigungskursen im Jahrgang 7 und Wahlpflichtkursen sowie AGs im Rahmen des Ganztagsbetriebes erlaubt es zudem eigene künstlerische Schwerpunkte zu setzen. Hier kann u.a. Design, Modedesign oder auch der Bereich Kunst und Medien gewählt werden. In der Sekundarstufe II gibt es neben dem Kunstprofil „Gesellschaft 2.0. - Leben und Arbeiten mit neuen Medien“ ein weiteres Profil mit Kunstbeteiligung.

Clips

Schulen

  • image
    Stadtteilschule Niendorf
    Seit dem Schuljahr 2009/2010 ist die Gesamtschule Niendorf eine voll gebundene Ganztagsschule. Wir haben im ersten Schuljahr mit dem neuen Jahrgang 5 angefangen und wachsen seit dem mit jedem neu eingeschulten Jahrgang weiter hoch.

Medienpädagogische Begleitung

  • image
    Sören Wendt
    Diplom Kommunikationsdesigner arbeitet als freier Referent, Workshopleiter und Trickfilmregisseur

Zum Beispiel