Stadtteilschule Blankenese

image

Stadtteilschule Blankenese

„Gestalte deine Zukunft!“ – dieser Leitsatz ist Programm bei uns an der Stadtteilschule Blankenese. Seit rund zwei Jahrzehnten fördern wir in der Frahmstraße Mädchen und Jungen bei ihrer Entwicklung zu verantwortungsvollen, selbständigen und kompetenten Persönlichkeiten.
Soziales Handeln und die Erziehung zu einem bewussten Umgang mit Ressourcen bestimmen daher neben den klassischen Lerninhalten und einer praxisbezogenen Berufsorientierung seit Jahren unseren Schulalltag.

Stärkung bei der Ausbildung ihrer Individualität erhalten unsere Schülerinnen und Schüler vor allem durch kulturelle Bildung. Die Fächer Kunst, Musik und Darstellendes Spiel sind ein wichtiger Baustein unseres pädagogischen Programms.

Im August 2010 gingen, wie bereits in den Vorjahren, fünf neue 5. Klassen an den Start. Die Struktur unseres Lehrbetriebs teilen wir in die Klassenstufen 5 bis 7, 8 bis 10 und 11 bis 13 ein, denen jeweils ein verantwortlicher Abteilungsleiter zugeordnet ist.

Als ehemalige integrierte Gesamtschule setzen wir seit nunmehr zwei Jahrzehnten erfolgreich auf das Konzept, Mädchen und Jungen verschiedener Begabungen, Nationalitäten, Neigungen und Interessen im Klassen- oder Kursverband zusammen zu unterrichten, um ihren Lernerfolg nachhaltig zu erhöhen. Wir folgen damit den Empfehlungen internationaler Schuluntersuchungen, die den Erfolg eines gemeinsamen und Voneinander-Lernens eindeutig bestätigen.

Unsere Schule entstand 1990 aus der Haupt- und Realschule Dockenhuden und zählte mit rund 1.300 Schülerinnen und Schülern und über 100 Lehrkräften zu einer der größten Gesamtschulen in Hamburgs Westen.

Mit Beginn des Schuljahres 2010 wurde die Gesamtschule Blankenese zur Stadtteilschule Blankenese. Mit der Umwandlung verbunden entstand aus unserer ehemaligen Grundschulabteilung im Grotefendweg eine eigenständige Grundschule.

Wir freuen uns auf diese Herausforderung. Den Auftrag, eine Schule für den gesamten Stadtteil zu sein, nehmen wir als Chance, unsere bewährten Kozepte weiter zu entwickeln und das Potenzial neuer Ideen in unseren pädagogischen Anspruch zu integrieren.

Nach wie vor lautet unsere Zielsetzung, leistungsstarke Schülerinnen und Schüler zu fordern und leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler zu fördern, damit sie alle in einer anregenden Lernumgebung mit anderen zusammen ihr Potential entfalten können.

Clips

Lehrer/innen

Medienpädagogische Begleitung

Zum Beispiel

  • »Der Schulweg«

    Stadtteilschule Blankenese 2012 Elena Wichert, Neha Berry

    Bei Youtube spielen

  • »Augenblicke«

    Stadtteilschule Blankenese 2012 Frederik, Tim, Tim, Jahrgang 12 Momente der Wahrnehmung

    Bei Youtube spielen