Klaus Küchmeister

image

Klaus Küchmeister

Tätigkeit im Referat Medienpädagogik am LI und Kunstlehrer am Gymnasium Meiendorf
Klaus Küchmeister ist Fachlehrer für Bildende Kunst und digitale Medien mit den Schwerpunkten Film, Filmschnitt und digitale Bildbearbeitung am Gymnasium Meiendorf.
Er arbeitet auch im Medienreferat am Landesinstitut in Hamburg (LI), gibt Lehraufträge an der Universität Flensburg und ist Medienreferent im BDK-Vorstand.

Seine bevorzugten Filmgenres sind Handyfilm, Kurzfilm, Found Footage, Fotofilm, Musikvideo und Daumenkino.

Das Fach "Film" wird von ihm an seiner Schule im Wahlpflichtbereich in den Jahrgängen 9 und 10 unterrichtet. Zur sinnvollen Arbeit wurden mobile Apple MacBooks angeschafft, die auch von Schülern über den Unterricht hinaus genutzt werden können. Die Ergebnisse eines Kurses werden den Schülern am Ende als DVD bereitgestellt, Filmvorführungen finden regelmäßig in der Schulöffentlichkeit statt.

Mit Schülerarbieten konnte er an zahlreichen Wettbewerben im Film- und Fotobereich erfolgreich teilnehmen, u.a. up-and-coming und abgedreht!

Clips

Schulen

  • image
    Gymnasium Meiendorf
    Das Gymnasium Meiendorf bietet ein reguläres Fächerangebot im Bereich der Naturwissenschaften, der Gesellschaftswissenschaften, Musik, Kunst und Theater sowie in Informatik und Medien. Darüber hinaus ist es ein musisches und bilinguales Gymnasium.

Zum Beispiel

  • »Interview mit Klaus Küchmeister«

    Der Initiator des Projekts MobileMovie berichtet über seine Eindrücke bei der Vorpremiere.

    Bei Youtube spielen